Heinrich Nordhoff

Jahrgang 1962

Was das Team von „Werther und Ernst“ für ihn perfekt macht: „Die Freiheit mitzugestalten. Die Verpflichtung mitzuverantworten. Dem Vertrauen, das uns die Kunden entgegenbringen, gerecht zu werden".

Mehr als 35 Jahre Expertise in der Vermögensanlage – damit bereichert Heinrich Nordhoff das Team von „Werther und Ernst“. Der erste Schritt auf seinem Berufsweg war nach dem Abitur eine Bankausbildung bei einer internationalen Großbank. Mehr als 20 Jahre war er für dieses Institut tätig und sammelte umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in verschiedenen Bereichen. Zunächst bildete er sich zum Wertpapier-Spezialisten weiter und setzte sein Wissen als Anlageberater für die Kunden dieser Bank ein. Mit kontinuierlichem Erfolg stieg er in verantwortungsvollere Positionen auf – zunächst als Leiter des Portfoliomanagements und anschließend als Leiter der Filialberatung. Mit der Ernennung zum Filialdirektor übernahm er die Leitung der Vermögensberatung in Gütersloh. 2001 entschied sich Heinrich Nordhoff, seine Karriere bei einem bekannten privaten Bielefelder Bankhaus fortzuführen. Dort leitete er die Niederlassung Münster und betreute später als Direktor einen ausgewählten Kundenkreis. Über Jahre hinweg hat er eine Vielzahl von Zusatzqualifikationen erworben. Heinrich Nordhoff ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Sein privater „Standort“ liegt in Ahlen.

Kontakt

Telefon: 0521 55774-107
Telefax: 0521 55774-100
E-Mail: heinrich.nordhoff@wuevv.de

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch Ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz