Klaus Brockmeyer

Jahrgang 1968

Was das Team von „Werther und Ernst“ für ihn perfekt macht: „Eine hohe Wertschätzung untereinander und gegenseitige Motivation zum Wohle der Kunden sowie ein großes Maß an Empathie.“

Klaus Brockmeyer kann auf über 30 Jahre Berufserfahrung in der Vermögens- und Anlageberatung zurückblicken. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann in Osnabrück legte er den Fokus schnell auf die Vermögens- und Wertpapierberatung und absolvierte eine umfassende Ausbildung zum Wertpapierberater. Der studierte Betriebswirt und Financial Planner wechselte im Jahr 2000 zu einer großen niedersächsischen Privatbank, übernahm Leitungsfunktionen im Bereich der Wertpapierbetreuung und wirkte im Anlageausschuss der dortigen Vermögensverwaltung mit. 2007 wechselte Klaus Brockmeyer zu einer Privatbank und verantwortete dort unter anderem die Neugründung des Standortes Osnabrück mit, dessen Direktor er elf Jahre lang war. Klaus Brockmeyer arbeitet seit 2019 für „Werther und Ernst“. Er ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Wallenhorst.

Kontakt

Telefon: 0541 962530-201
Telefax: 0541 962530-100
E-Mail: klaus.brockmeyer@wuevv.de

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch Ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz